Radulfs Infos

Informationen

  • Seltsame Begegnung mit dem Nosferatu-Ahn Ekarius (häufiger Wechsel zwischen sichtbar und unsichtbar)
  • Ausführlichere Informationen zu den Leipziger Vampiren (meist mehr als hier aufgeschrieben!):
    • Brujah: Sarafina (Status: Ahn), Jost (ihr Kind)
    • Gangrel: Wanda die Bärin (Status: Ahn), Piroschka (ist öfter im Gerberviertel zu sehen)
    • Kappadozianer: Bruder Lazarus (Zuflucht: Abdeckerei im Gerberviertel; hat sehr wenig Kontakt zu anderen Kainiten), Aenlin (Domäne: Friedhof)
    • Lasombra: Pater Clewin (Status: Ancilla; möchte als "Priester der Asche" in der Domäne anerkannt werden - war damit aber beim alten Prinzen immer gescheitert), Slatko aus Lusan (wohnt in einer von Pater Clewin ihm gegebenen Domäne), Renata von Miltitz-Schönberg (ihr Interesse scheint mehr am Adel als an der Kirche zu sein)
    • Malkavianer: Berlein aus Borna, ein Schneider
    • Nosferatu: Ekarius (Status: Ahn), Marte der Fischer, dessen Kind Alheyt, Kira (Chronistin der Nosferatu und der Domäne)
    • Ravnos: Martin (Erzeuger von Franz, hat sich wohl einen gewissen Respekt seitens der anderen Kainiten "erarbeitet" bzw. "erspielt"), Corinna (Geißel der Domäne, folgt anscheinend einem gewissen Ehrenkodex, der sie vertrauenswürdig macht für den Prinzen und seine Berater), Prisca (alte Kräuterfrau)
    • Jünger des Seth: Apolonia (ihr gehört die Barfuß-Advocatskanzlei)
    • Toreador: Urla von Krakau (Beraterin des Prinzen, obwohl kein Ancilla oder Ahn), ihr Kind Gerit (interessiert sich besonders für Architektur, wohnt bei der Nikolaikirche), Ludowig von Blankenburg (Erzeuger Constanzes, war Vogt der Domäne unter dem alten Prinzen, Status: Ancilla, stammt vom selben - bereits endgültig toten - Erzeuger wie Bogart), Bogart (Status: Ancilla; junger Mann mit feinen Gesichtszügen und einem Hang zur Theatralik)
    • Ventrue: Prinz Diether von Erk-Neudost (vor knapp zwei Wochen erst eingesetzt, nachdem der alte Prinz Robert im Kampf gegen Tzimisce gefallen war); Markus von Zinnwald (erstes Kind des alten Prinzen; lebt außerhalb Leipzigs als Anführer der "Raben"); Georg von Schkeuditz (zweites Kind des alten Prinzen, nach Ankunft des neuen Prinzen wohl etwas zurückgesetzt); Radowig Rotschopf (Kind des Markus; Advocat bei den Markt-Advocaten)
  • Bekannte Klüngel in Leipzig:
    • Sarafinas Zirkel der Weisheit: Sarafina, Jost, Aenlin, Bogart; offener Kreis, der u.U. bereit ist neue Mitglieder aufzunehmen - aber Nosferatu (und andere aus den "niederen Clans") wurden bisher nicht akzeptiert
    • Urlas Klüngel: Urla von Krakau, Gerit, Georg von Schkeuditz, Jost
    • Wächter der Kirche: Pater Clewin, Slatko aus Lusan, Marte der Fischer - und neu: Bernhard von Speyer (Hinweis: diese Info erhält Radulf allerdings etwas später als die anderen, sie wird ihm nachgereicht, sobald sie Marte erreicht hat [11.Nacht])
    • Aenlins Klüngel: Aenlin, Alheyt, Berlein aus Borna
    • außerdem scheint es regelmäßige Kontakte zwischen Apolonia, Bogart, Markus von Zinnwald und Berlein aus Borna zu geben


Aufgaben

  • Informationen besorgen über das "Untier mit den roten Augen", das im Norden und Westen der Stadt gesehen worden sein soll
    • Gerüchte und seltsame Erzählung eines Bettlers/Landstreichers: dämonisches Wesen, Schwefelgestank
    • weitere Infos siehe Infos der gesamten Gruppe
  • Informationen über das Klüngel der Neugeborenen (Aktivitäten, Ziele, Vorhaben) an Marte liefern

Zurück zur Char-Übersicht